Beim Sächsischen Rednerabend in Dresden

Beim Sächsischen Rednerabend in Dresden

Eine große Ehre war es für mich, am Vorabend des 30. Jahrestages des Mauerfalls in unserem Land, dem 8. November 2019, beim 6. Sächsischen Rednerabend im Hotel Taschenberg Palais Kempinski in Dresden gesprochen zu haben. In meiner Rede schilderte ich anhand meines Buches „Wozu ich geboren wurde – Menschen. Ihre Lebenswege. Ihre Mission.“ meine Gedanken, die sich mit den Entwicklungen in dieser Zeit und zum Sinn des Lebens verbinden und wie ich meine persönliche Mission gefunden habe.

Großen Anklang fanden auch die weiteren Redner dieses Abends.

Der Unternehmer Frank Suchy ging auf die Herausforderungen von Führungskräften im Zusammenhang mit der Sinnfrage ein. Die Entwicklung einer motivierenden Unternehmenskultur war Inhalt des Vortrags des Vertriebsexperten Christian Garcia. Meine Kollegin Ina Simon stellte das Projekt „Tanz auf dem Vulkan“ und ihre Erfahrungen zur Förderung der Resilienz vor. Der Vertriebstrainer Steffen Becker referierte schließlich über die speziellen Bedürfnisse von Frauen und Männern.

Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Gästen, die diesem Abend einen würdigen Rahmen verliehen haben, und vor allem dem Gastgeber Roman Topp für die Einladung sowie die gelungene Organisation der Veranstaltung.

Der MDR hat den Rednerabend begleitet und wird im Februar 2020 eine Reportage hierüber ausstrahlen.

Ihre Anfrage an mich:

Name
Email
Ihre Nachricht
Die Sicherheit Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Michael Hillmann · Haydnstraße 20 · 01309 Dresden · Tel. 0172-3655800

Mein Engagement bei folgenden Institutionen: