Durchsuchen nach
Category: Uncategorized

Ein Abend der großen Harmonie

Ein Abend der großen Harmonie

Die eine oder andere Träne will fließen, als Conny Borgwardt den Grönemeyer-Klassiker „Halt mich“ anstimmt, von Moritz Töpfer so gekonnt am Flügel begleitet, als ob an diesem Abend das Original zur Aufführung gelangen würde. Minuten später fühlen wir uns berührt von dem Applaus, den uns unser Publikum im Spiegelsaal des Barockschlosses Rammenau spendiert. Dass die Premiere unseres gemeinsamen musikalisch-literarischen Programms am 21. April 2023 so harmonisch verlaufen würde, hatten wir uns natürlich gewünscht. Wie gut dies tatsächlich gelungen ist, es…

Weiterlesen Weiterlesen

Gelungene Premiere der Hamburg-Fahrt

Gelungene Premiere der Hamburg-Fahrt

Gerührt, nicht selten mit einer Träne im Knopfloch und gewiss mit unzähligen bleibenden Erinnerungen haben sich die Fahrgäste unserer Hamburg-Fahrt am 17. April 2023 in Meißen von Bord des Dampfers „Dresden“ verabschiedet. Die zwölftägige Reise musste hier vorzeitig beendet werden, da der gestiegene Elbpegel eine Fortsetzung bis Dresden nicht mehr zugelassen hatte. Welch emotionalen Reaktionen unsere Passagiere gezeigt haben, ist für unser gesamtes Team an Bord und Land eine große Wertschätzung, für die wir sehr, sehr dankbar sind! Seit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit den Lehren der Großväter

Mit den Lehren der Großväter

In letzter Zeit musste ich immer wieder an meine Großväter denken. Beide führten einen Handwerksbetrieb. Zu DDR-Zeiten wohlgemerkt. Was haben sie mir wohl mit auf den Weg gegeben? Hierzu und zu aktuellen Trends in der Gründerszene habe ich einen Blogbeitrag für die Gründerhilfe Deutschland geschrieben. Wie bisherige Experten den Rollenwechsel zum Unternehmer bewältigen und welche Unterstützung sie hierbei erfahren können, sind ebenfalls Inhalte meines Textes, mit dem ich Gründungsinteressierte zum Schritt in die Selbstständigkeit ermutigen möchte. https://www.linkedin.com/posts/gr%C3%BCnderhilfe-deutschland-11019021b_mit-den-lehren-der-gro%C3%9Fv%C3%A4ter-vom-experten-activity-7043315360984395776-uamC?utm_source=share&utm_medium=member_desktop

„Ich will dich, ich will dich nicht“

„Ich will dich, ich will dich nicht“

„Ich will dich, ich will dich nicht.“ Dieses Muster hat der eine oder andere vielleicht schon einmal kennengelernt. Für narzisstisch geprägte Menschen handelt es sich um eine typische Verhaltensweise, verbunden mit großem Leid für sie selbst und ihre Beziehungspartner. Was Narzissmus bedeutet, woran man Narzissten erkennt und was anderen Menschen bereits in diesem Kontext geschehen ist, haben Nicole Völker und Liuta Dienst in einem gleichnamigen E-Book zusammengefasst. Gemeinsam mit weiteren Mitautoren möchten sie Betroffenen Mut machen, von den Erfahrungen anderer…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei Stimmen von hier

Zwei Stimmen von hier

Ob Hochzeiten gefeiert oder Trauerfeiern begangen werden. Ob Glücksmomente genossen oder Augenblicke des Trosts gesucht werden. Bei all diesen Lebensereignissen sind Conny Borgwardt aus Neustadt (Sachsen) und ich seit Jahren treue Begleiter für Angehörige, Familien und Freunde. Mit unseren Reden möchten wir je nach Anlass Freude und Sehnsucht bei unseren Gästen wecken oder ihnen Hoffnung und Zuversicht schenken. Doch das ist weiß Gott nicht alles. Während Conny ihr Publikum auch als Sängerin und Gitarristin mit einem breiten musikalischen Repertoire in…

Weiterlesen Weiterlesen

Bewusst und dankbar ins neue Jahr

Bewusst und dankbar ins neue Jahr

„Die Fähigkeit zu beobachten, ohne zu werten, ist die höchste Form der Intelligenz.“ Diese Worte des indischen Philosophen Jiddu Krishnamurti begleiten mich in den letzten Tagen dieses zu Ende gehenden Jahres 2022. Wahrlich herausfordernd, sie in einer Zeit zu zitieren, in der es nahezu unmöglich scheint, keine Wertungen abzugeben angesichts der multiplen Krisen in unserer Welt. Und doch möchte ich mich gar nicht erst dagegen wehren, die Gedanken zu vertiefen, die mich mit dieser Weisheit verbinden. Denn brauchen wir nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit dem Dampfschiff nach Hamburg

Mit dem Dampfschiff nach Hamburg

Mit einem Dresdener Dampfschiff bis nach Hamburg zu fahren: Dies ist bislang ein einmaliges Erlebnis geblieben. 1989, zum Hamburger Hafengeburtstag und unter den besonderen Bedingungen der damaligen innerdeutschen Teilung, schipperte die „Dresden“ aus ihrem Heimathafen im schönen Elbflorenz bis in die Hansestadt. Dass es bei dieser einen Fahrt nicht bleiben soll, ist der Weißen Flotte Sachsen GmbH schon seit längerem ein Anliegen. Und: Mit dieser Idee steht man am Georg-Treu-Platz in Dresden nicht allein. Nachdem ich in diesem Jahr bereits…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Tag voller Emotionen

Ein Tag voller Emotionen

Gänsehautmomente pur. Wiedersehensfreuden ohne Ende. Zeitweilige Sprachlosigkeit. Tief erfüllt und voller Dankbarkeit schaue ich auf den Empfang zu meinem 50. Geburtstag zurück, den ich am 24. September 2022 mit 180 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Sport und Kultur in der Festhalle Großröhrsdorf begehen durfte. Dass hier mein beruflicher roter Faden die Schablone für das Programm war, durch das Moderatorin Katrin Huß in gekonnter Weise führte, war natürlich kein Zufall. Wollte ich einst Schiffsführer auf der Elbe werden, wurde ich nach meinem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit StartEffekt: „Coaching mit Köpfchen“

Mit StartEffekt: „Coaching mit Köpfchen“

„Wir wollen Menschen auf ihrem Weg begleiten, ihre beruflichen Ziele zu erreichen.“ Patricia Buve, Geschäftsführerin der StartEffekt GmbH, sagte diese Worte aus Überzeugung, als sie am 31. August 2022 den Beratertag in Chemnitz eröffnete. Der zertifizierte Bildungsträger hatte wie in jedem Jahr die Regionalpartner der Region zu einer Zusammenkunft eingeladen, in der die Ergebnisse des vergangenen Jahres ausgewertet, neue Vorhaben vorgestellt und vor allem der Erfahrungsaustausch gepflegt wurden. Ich gehöre seit knapp zwei Jahren zu den Beratern, welche die von…

Weiterlesen Weiterlesen

Nach dem Urlaub kommt wieder die Kultur

Nach dem Urlaub kommt wieder die Kultur

Lust auf Kultur? Viele Menschen freuen sich, dass es nach den Jahren der Pandemie wieder künstlerische Events zu erleben gibt. Dass ich mich mit Lesungen aus dem Buch „Wozu ich geboren wurde“ hierin einbringen kann, erfüllt mich sehr. Ob zusammen mit bewährten Partnern wie dem Musikerduo Anett Heine & Ulrich Hawelka, der Sängerin Clara Werden oder der Mitautorin Goedele Matthysen. Ob in Kombination mit einem schmackhaften 3-Gang-Menü, leckerem Kuchen und Kaffee oder „nur“ einem Begrüßungsgetränk. Ob in einem prächtigen Saal,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ihre Anfrage an mich:

    Name
    Email
    Ihre Nachricht
    Die Sicherheit Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Diese werden daher ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Einer Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

    Michael Hillmann · Haydnstraße 20 · 01309 Dresden · Tel. 0172-3655800

    Mein Engagement bei folgenden Institutionen: